Stiftung Warentest

Die E-Book-Empfehlung der Warentester: Stadtbücherei

Die Stiftung Warentest hat erstmals das E-Book-Titelangebot und entsprechende Shop-Leistungen unter die Lupe genommen. Das Ergebnis sind keine warentestüblichen Schulnoten und Rankings. Aber unter der Überschrift „Eine echte Entdeckung“ gibt es eine Empfehlung an Digitalleser, die Verlagen und Händlern nicht unbedingt gefällt: „Leihen Sie E-Books in der Stadtbibliothek – das ist am günstigsten.“

… mehr


PLUS

Steuerkonjunktur sorgt für Nachfragehoch

Mit dem Jahreswechsel steht auch wieder die Steuererklärung an. Viele suchen deshalb aktuell Hilfestellungen in gedruckter und digitaler Form. Das zeigen die Bestsellerlisten Recht & Steuern sowie Software.

… mehr


Der Tolino mausert sich zum Rivalen

Der Tolino mausert sich zum Rivalen

Wenn es nach der Stiftung Warentest geht, ist der Kindle von Amazon die Messlatte, an der sich andere Lesegeräte orientieren müssen. Keine gute Nachricht für die … mehr


Wer hat den besten E-Book-Shop?

Wer hat den besten E-Book-Shop?

Die Stiftung Warentest hat zehn deutsche E-Book-Shops genauer unter die Lupe genommen. Testergebnis: Zwar liegt eigentlich Amazon vorne, das Unternehmen verspielt seine Bonuspunkte aber durch … mehr


Wie im goldenen Käfig

Wie im goldenen Käfig

Mit der Technik vom „Kindle Paperwhite“ kann es kein anderer E-Reader aufnehmen, schreibt die Stiftung Warentest und erklärt das Lesegerät von Amazon in einem aktuellen Test … mehr