springer




Technologie und Publishing heute und morgen

Die von Burda organisierte Digitalkonferenz Digital Life Design (DLD) bot Platz zum medienübergreifenden Austausch. In diesem Jahr standen vor allem die Perspektiven von künstlicher Intelligenz, autonomen Fahren und Big Data auf der Agenda. Die Highlights hat die DLD online versammelt. … mehr


PLUS

Gratwanderung zwischen umfassend und effizient

Springer bietet berufsbezogene Inhalte auch als Digital-Channel an. Fachmedienchef Niels Peter Thomas spricht im Interview über Erfahrungen und die weiteren Aussichten im Zusammenspiel von Print und Digital. … mehr




Ausrichtung auf den Publikumsmarkt

Der zur Verlagsgruppe Springer Nature gehörende Fachverlag Springer vereinheitlicht seine Markenstrategie im deutschsprachigen Buchprogramm: Sachbücher und Ratgeber sollen künftig einheitlich unter dem Logo des Springer-Pferds erscheinen und nicht … mehr


Per Shelfie zum E-Book

Für Bitlit Partners ist es ein dicker Fisch, für Springer–Kunden ein zusätzlicher Service: Das kanadische Start-up meldet stolz, dass es den wissenschaftlichen Großverlag als neuen … mehr


Open-Access im Aufwind

Die Springer Nature-Tochter Springer hat einen weiteren Open-Access-Deal in trockene Tücher gebracht: Mit der Max Planck Digital Library wurde ein Vertrag unterzeichnet, auf dessen Basis … mehr