SPIEGEL-Bestseller


buchreport eröffnet Bestseller-Center

Wie entwickelt sich ein Bestseller, wie die Bestseller-Karriere von Autoren? Zur Frankfurter Buchmesse präsentiert buchreport seine umfangreichen Bestseller-Informationen und -Angebote neu strukturiert und mit erweiterten Informationen und Funktionen. Willkommen im SPIEGEL-Bestseller-Center. … mehr


Volker Kitz macht erfolgreich »Feierabend«

Volker Kitz rechnet bei Fischer mit unserer Einstellung zum Thema Arbeit und Beruf ab. Sein 96-Seiten-Band sichert sich in der ersten Woche nach Erscheinen als höchster Neueinsteiger Rang 12 der Bestsellerliste Paperback Sachbuch. … mehr


»Shades of Grey« geht in die nächste Runde

Vor fünf Jahren hat E.L. James mit ihrer Romantrilogie „Shades of Grey“ international die Bestsellerlisten gestürmt und Erotik als Genre in den Mainstream gebracht. Ein zentraler Multiplikator, der anhaltendes Interesse garantiert, ist die Hollywood-Verfilmung, deren zweiter Teil „Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe“ in den Kinos gestartet ist. … mehr


Umberto Eco steigt ein letztes Mal in die Bestsellerliste ein

Vor einem knappen Jahr ist der Schriftsteller Umberto Eco gestorben. Zuvor hat er noch ein Buch fertiggestellt, dass jetzt auf Deutsch bei seinem hiesigen Hausverlag Hanser vorliegt: Die Kolumnensammlung „Pape Satàn“ erschien in Ecos Heimatland Italien bereits in der Woche nach seinem Tod und wurde binnen eines Tages 75.000 Mal verkauft. … mehr


PLUS

Paul Auster: Nächste Woche auf Platz 1?

Der neue Roman von Paul Auster mit dem Titel „4 3 2 1“ ist in der zweiten Woche nach Erscheinen von Platz 43 auf Platz 2 geklettert. Sollte er sich in der nächsten Woche auf Platz 1 setzen, dürften nicht nur Zahlenmystiker ihre helle Freude haben, es würde wohl auch dem Autor gefallen. … mehr


»1984« springt in die Top 20

»1984« springt in die Top 20

„Wer Trump verstehen will, muss Orwells ‚1984‘ lesen“, verkündet „Die Zeit“. Diesen Eindruck haben offensichtlich viele Journalisten – und auch Leser. Jetzt manifestiert sich der Trubel um den Klassiker auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. … mehr



PLUS

Sebastian Fitzeks Paketbombe hat gezündet

Wenn Sebastian Fitzek einen Psychopathen in die Welt schickt, ist das Treppchen meist nicht weit. Sein neuer Thriller „Das Paket“ schafft es auf Anhieb auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. … mehr


PLUS

Horst Lichter steigt mit »Keine Zeit für Arschlöcher!« ein

Aus dem Fernsehen kennt man Horst Lichter (Foto: Stephan Pick) als unterhaltsamen und humorvollen Koch mit Entertainer-Qualitäten. Bei Gräfe und Unzer hat er mit „Keine Zeit für Arschlöcher!“ jetzt ein Buch vorgelegt, das in dieser Woche der höchste Neueinsteiger im gebundenen Sachbuch ist. … mehr