Spanien

PLUS

Wieder optimistisch

Buchkonjunktur: Der Aufwärtstrend im spanischen Buchmarkt hält mit einem Umsatzplus von 2,7% an. Auch die Zahl der verkauften Bücher kletterte 2016 deutlich um 8,8% auf … mehr


PLUS

Das steckt hinter der Übernahme von Ediciones B

Der spanische Buchmarkt kämpft mit wirtschaftlichen und strukturellen Problemen, zwischen 2008 und 2015 wurden nahezu 40% Umsatzvolumen eingebüßt. Wieso übernimmt Penguin Random House bei diesen Aussichten Ediciones B? … mehr


Anspannung bleibt trotz Umsatzplus
PLUS

Anspannung bleibt trotz Umsatzplus

Die Frankfurter Buchmesse lebt durch ihren internationalen Austausch. buchreport wirft im Vorfeld der Messe Schlaglichter auf die verschiedenen Buchmärkte. Dieses Mal im Fokus: Spanien. … mehr


Einblicke in den spanischen Buchmarkt

Bei The Markets, der Auftaktkonferenz der Frankfurter Buchmesse, stehen wie im vergangenen Jahr sieben internationale Märkte im Fokus. Im Vorfeld präsentiert die Frankfurter Buchmesse in Kooperation mit buchreport eine Serie, in der Experten aus den Ländern ihre Märkte vorstellen. Diesmal: Javier Celaya, Geschäftsführer und Gründer von Dosdoce.com. … mehr


Krise ohne Ende

Nach düsteren Jahren hat sich die spanische Wirtschaft wieder erholt. Schon vor einem Jahr ließ das Land eine zwei Jahre dauernde Rezession hinter sich. Auf … mehr


Millionenschwere Wachstumsfantasie

Unmittelbar vor der Bekanntgabe der detaillierten Bilanz für das vergangene Jahr überrascht Bertelsmann mit einem Zukauf in der Buchsparte: Mitten in der Phase der Zusammenführung … mehr


Rolle rückwärts in Spanien

Rolle rückwärts in Spanien

  Der Ausverkauf bei der Bertelsmann-Tochter Direct Group gewinnt an Tempo: Während der Medienkonzern aktuell über den Verkauf der französischen Buchhandelsaktivitäten verhandelt, ist die Tinte … mehr