sony

Verlage überhören Weckruf

„Viele Verlage leben in einer rosaroten Welt und vermuten, dass sie nie betroffen sein werden, aber das werden sie“, sagte Charlie Redmayne, CEO von HarperCollins … mehr


E-Book-Pionier verabschiedet sich

Im Mai 2014 hatte buchreport.de anlässlich des Rückzugs aus dem Inhalte-Geschäft schon darüber spekuliert, ob sich Sony mittelfristig auch aus dem Hardware-Geschäft zurückziehen würde. Jetzt bestätigt … mehr


Vor dem Wettbewerb eingeknickt

Vor dem Wettbewerb eingeknickt

Im Zuge des radikalen Umbaus des eigenen Produktportfolios verabschiedet sich Sony vom US-amerikanischen E-Book-Markt. Kobo übernimmt das Inhaltegeschäft. Wer streicht als nächster die Segel? Fast … mehr


Auf in die Pixelschlacht

Auf in die Pixelschlacht

Wenn am Freitag die Messe für Unterhaltungs- und Gebrauchselektronik IFA (dauert bis 11. September) in Berlin eröffnet wird, sind einmal mehr einige E-Reader-Hersteller auf der Sonderfläche … mehr


Kaum Privatsphäre beim digitalen Lesen

Wer auf E-Books umsteigt, gibt viel seiner Privatsphäre auf, meldet die Electronic Frontier Foundation (EFF). Die US-Nichtregierungsorganisation, die sich für Rechte der Verbraucher im Informationszeitalter … mehr


Potter will neue Zielgruppen verzaubern

Potter will neue Zielgruppen verzaubern

45 Mio Nutzer (unique user), 5 Mrd Seitenaufrufe, 180 Mio online kreierte Zaubersprüche und Zaubertränke – das ist die Bilanz, die Pottermore nach etwas über einem … mehr


Billig zu hohem Preis

Während sich der deutsche E-Book-Markt dank der Buchpreisbindung auf stabiler Basis entwickelt, hat die E-Book-Preisschlacht in Großbritannien eine neue Stufe erreicht. Weil Sony, wie berichtet, zahlreiche … mehr


Content is king

Content is king

Erst Libri/ebook.de, dann MVB/Netto und jetzt Sony – eine neue Empörungswelle im Buchhandel dürfte perfekt sein: Der japanische Elektronik-Riese, der sein Geschäft mit E-Books und E-Readern zunächst exklusiv … mehr


Sony verscherbelt E-Books für 20 Pence

Sony verscherbelt E-Books für 20 Pence

Um den Verkauf seiner Reader anzukurbeln, lässt sich jetzt auch Sony auf den E-Book-Preiskampf mit Amazon ein: Der Hardware-Anbieter bietet zahlreiche E-Books ab 20 Pence … mehr


Japaner wollen Pole verteidigen

Japaner wollen Pole verteidigen

Wenige Tage, nachdem Sony weltweit die neue Generation des hauseigenen E-Readers präsentiert hat, folgt in Frankreich die erste gewichtige Kooperation. Die Japaner machen gemeinsame Sache … mehr