Self Publishing

Indies im Fokus

Indies im Fokus

Tolino hat sein Portal für Selfpublisher gestartet, das im deutschen Selfpublishing-Markt neue Akzente setzen und es mit Amazon aufnehmen soll. Thomas Forstpointner, Director Tolino Publishing, … mehr


Mit Selfpublishern arbeiten statt über Monopole zu jammern

Mit Selfpublishern arbeiten statt über Monopole zu jammern

Die Selfpublisherin Virginia Fox hat mit ihrer „Drachenschwestern“-Trilogie und der „Rocky Mountain“-Serie fünfstellige Verkaufszahlen bei Amazon erreicht. Über ihr Erfolgsrezept, die Perspektiven von Selfpublishern im … mehr


Jenseits der Shorts

Die Self-Publishing-Plattform Books on Demand (BoD) erweitert ihr Produktangebot: Erstmals bietet sie ihren Kunden nun ein Komplettpaket für digitale Bücher an. Das für die Autoren … mehr


Last Call Wettbewerbs-Beobachtung

Last Call Wettbewerbs-Beobachtung

Die Self-Publishing-Dienstleister epubli, eine Holtzbrinck-Beteiligung, und Books on Demand sind ebenfalls gut vertreten, u.a. mit epubli-Geschäftsführer Jörg Dörnemann. Der Eintrittspreis ist mit EUR 149,- überschaubar … mehr



Auf dem Weg zum internationalen Erfolg

Der Selfpublishing-Autor Jonas Winner hat eine Zwischenbilanz zu seiner „Berlin Gothic“-Reihe gezogen. Nach Angaben des Autors wurden seit August 2011 von dem als siebenteilige E-Book-Reihe … mehr


Wir möchten auch in den Buchhandel

Wir möchten auch in den Buchhandel

Der sich weltweit abzeichnende Self-Publishing-Trend ist zu einem großer Teil auf die Aktivitäten von Amazon zurückzuführen: Über „Kindle Direct Publishing“ können Autoren auf eigene Faust E-Books verkaufen, … mehr


Enorme Spielfreude und Erfindungslust

Enorme Spielfreude und Erfindungslust

Jonas Winner hat über Spieltheorie promoviert und arbeitet als Fernsehautor. Als er von Amazons-Kindle-Direct-Publishing-Programm er­fuhr, beschloss er, seinen auf etwa 1200 Seiten angelegten Thriller „Berlin … mehr



Billiger heißt nicht weniger Deckungsbeitrag

Billiger heißt nicht weniger Deckungsbeitrag

Die Debatte über eine erfolgreiche Preisstrategie von E-Books ist durch den Erfolg der 99-Cent-Bücher (hier mehr) erneut entfacht. Auch die Erfahrungen des E-Book-Dienstleisters Readbox bestätigen: … mehr