seattle

Testballon Seattle

Seattle ist Amazons Hauptsitz. Auch Starbucks kommt hierher. Hier eröffnete Amazons erster stationärer Buchladen, ebenso wie Amazons Store Concept Amazon Go. Nick Wingfield analysiert in der „New York Times“, warum die Stadt als Testballon fungiert. … mehr


Amazon hebt ab und gewinnt an Boden

Amazon hebt ab und gewinnt an Boden

Immer wieder macht Amazon durch seine ambitionierten Drohnen-Pläne von sich reden. Parallel begibt sich der Online-Händler mit eigenen Flugzeugen in die Luft. Das erste „Amazon … mehr


Amazon plant weitere Läden

Schon kurz nach der Eröffnung des ersten stationären Amazon-Shops in Seattle kamen Gerüchte über den Aufbau einer ganzen Buchkette auf. Jetzt hat Amazon-Chef Jeff Bezos … mehr


Offline-Offensive an der Spree

Offline-Offensive an der Spree

Die erste Buchhandlung von Amazon in Seattle (USA) soll nicht die einzige bleiben, das hat der E-Commerce-Riese schon angekündigt. Als weiterer Standort steht offenbar Berlin … mehr


Schmeichelei oder Todesgefahr?

Schmeichelei oder Todesgefahr?

Der Vorstoß von Amazon in den stationären Buchhandel hat weltweit für Reaktionen gesorgt. Und, wie immer, wenn es um Amazon geht, polarisiert der Onliner. buchreport.de … mehr


Amazon eröffnet erste eigene Buchhandlung

Amazon eröffnet erste eigene Buchhandlung

Vor Jahren tauchten die ersten Gerüchte auf, dass Amazon in den stationären Buchhandel einsteigen könnte – zuletzt hatte wohl kaum jemand daran geglaubt, dass dies … mehr


Lokaler Schulterschluss

St. Louis liegt am westlichen Ufer des Mississippi im US-Bundesstaat Missouri. Eigentlich ist hier tiefste buchhändlerische Provinz, und doch sorgt die Stadt mit ihren knapp … mehr