schulbuch


PLUS

Agenda für adaptives Lernen

Sprachlernspezialist Hueber treibt die Digitalisierung seiner Angebote voran. Apps, Audiodateien und Augmented Reality (AR) sind bisher oft kostenlose Zusatzmodule zu Printtiteln und sollen jetzt systematisiert … mehr


PLUS

Lerninhalte als VR-Erlebnis

Cornelsen hat einen Virtual-Reality-Piloten im Schulunterricht getestet. Die Auswertung gibt Aufschluss über das Potenzial der Technologie. Katja Schwaniger, die das Projekt bei Cornelsen betreut hat, fasst die zentralen Erkenntnisse zusammen.

… mehr


PLUS

Querdenke aus der Praxis

Inklusion und Integration verlangen nach individualisierbarem Lehrmaterial. Damit setzt sich der unabhängige Verlag Lernbiene von der Konkurrenz ab. Anwender haben meist den besten Blick für … mehr


PLUS

Kunden mit 12%-Prämie locken

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit einem Urteil die Tür für Rabatte beim Buchkauf aufgeschlossen. Aufgestoßen hat die Tür jetzt aber der Buchhandel selbst. Mit dabei ist der stationäre Marktführer.

… mehr


PLUS

Digitaler Lehrstoff für 6 Euro im Schuljahr

Das Brockhaus-Team kann sein Glück kaum fassen: Gerade als sie ihr digitales Schulangebot lancieren, kommt Bundesbildungsministerin Johanna Wanka mit ihrem „DigitalPakt“-Plan für die Schulen um die Ecke. Der Brockhaus, einst Opfer der Digitalisierung, plant jetzt sein Comeback. … mehr


Großer Schritt in Richtung digitales Klassenzimmer

In der Alpenrepublik ist digitales Lesen auf dem Vormarsch: Ab Herbst sollen an weiterführenden Schulen in Österreich in der Sekundarstufe II neben gedruckten Büchern erstmals auch flächendeckend E-Books … mehr


Eine Kultur des Bildung-Teilens

Seit mehr als zehn Jahren gibt es die OER-Bewegung, die auf die Entwicklung und den Einsatz freier Bildungsmedien setzt, die Open Educational Resources (OER). Es … mehr


Der Schulbuch-Verwalter

Nach dem Collegebuchhandel nimmt Amazon in den USA jetzt Kurs auf das Schulsystem: Die Ankündigung der New Yorker Schulbehörde, dass ihre geplante Ebook-Plattform „Storefront“ von … mehr


Mehr als Bücher unter einer Glasscheibe

Mehr als Bücher unter einer Glasscheibe

Der 17-jährige Schüler Andreas Huber aus dem niederbayerischen Eggenfelden hat ein eigenes Schulbuch entworfen. Mit einer Software von Apple, mit der jeder Nutzer eigene Lehrbücher als E-Book … mehr