Saturn

PLUS

Technik-Partner des Tolino: Perspektiven für Rakuten Kobo

Der japanisch-kanadische E-Commerce-Spezialist Rakuten Kobo macht durch die Zusammenarbeit mit der Tolino-Allianz einen großen Schritt. Das Unternehmen vollzieht damit den Lückenschluss in Europa. Die Tolino-Gründungspartner verbinden den Austritt der Deutschen Telekom aus dem Verbund mit einer erneuerten Kampfansage an Amazon.

… mehr


Gutscheine ausgebremst

Gutscheine ausgebremst

Die Preisbindungstreuhänder melden drei Prozesserfolge – gegen Amazon, Saturn und buch.de. Aus ihrer Sicht zeigen die Entscheidungen der Richter, dass auch „marktstarke Anbieter die Spielregeln … mehr


Digitales Päckchen

Der kanadische E-Book-Spezialist Kobo schenkt seinen Kunden die digitale „Umberto Eco Compilation“ (Hanser 2011). Das E-Book-Paket umfasst Ecos neuen Roman „Der Friedhof in Prag“ sowie vier Bestseller des … mehr


E-Books für den Elektrohandel

Kobo hat nun auch in Deutschland einen stationären Handelspartner gewonnen. Per Twitter hat der E-Book-Spezialist verkündet, dass die hauseigenen E-Reader „Kobo Touch“ (Abb.) im Laufe … mehr


Noch der richtige Partner?

Noch der richtige Partner?

Als buchreport im September exklusiv („Bücher im Elektronik-Land“) von der Buch-Belieferung der Media-Saturn-Unternehmensgruppe durch das Stuttgarter Barsortiment KNV berichtete, gab es ersten Unmut im Sortiment: … mehr


Für mich nicht der richtige Partner

Für mich nicht der richtige Partner

 Seitdem buchreport exklusiv berichtet hatte, dass Saturn in allen deutschen Filialen ein Bestseller-Sortiment anbieten will, haben sich einige Buchhändler mit kritischem Blick auf KNV zu Wort … mehr


Bücher im Elektronik-Land

Bücher im Elektronik-Land

Bislang haben die Akteure auf den Nebenmärkten oft nur punktuell und temporär Bücher ins Sortiment aufgenommen. Saturn will die Bücherkarte jetzt dauerhaft ausspielen und in … mehr


Geil auf Buchkäufer

Geil auf Buchkäufer

Ausgerechnet die Media-Saturn-Unternehmensgruppe, die in ihren Media Markt– und Saturn-Elektrofachmärkten viel Geld u.a. mit Computern aller Art verdient, war bisher im Internethandel ein unbeschriebener Bildschirm. … mehr