S. Fischer


Nina Sillem verlässt die S. Fischer Verlage

Abschied nach 19 Jahren: Nina Sillem, Programmleiterin Sachbuch/Wissenschaft bei S. Fischer, beendet am 30. September 2018 auf eigenen Wunsch ihre Tätigkeit für das Frankfurter Verlagshaus, um sich mit einer eigenen Agentur selbständig zu machen. … mehr


Prechts Digital-Utopie auf Platz 1

Bewegung an der Spitze der Sachbuch-Bestsellerlisten: Richard David Precht führt mit „Jäger, Hirten, Kritiker“ die Hardcover-Bestsellerlliste an. Auch im Paperback-Format gibt es eine neue Nummer 1. … mehr


S. Fischer: Stefan Gneuss wird kaufmännischer Geschäftsführer

Antritt in Frankfurt: Stefan Gneuss (51) wird am 15. Mai kaufmännischer Geschäftsführer der S. Fischer Verlage. Der bisherige Chief Financial Officer der Jacobs University in Bremen folgt in dieser Position auf Michael Justus, der im März seinen Abschied angekündigt hatte, um als Fachbuch-Verlagsleiter zu Hanser zu wechseln. … mehr




Verleger Egon Ammann gestorben

Der Züricher Verleger Egon Ammann ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Ammann gründete 1981 gemeinsam mit seiner Frau Marie-Luise Flammersfeld seinen Verlag, der mit anspruchsvollem literarischen Programm zu den renommierteren Adressen der Branche zählte. … mehr