Religion

Appell des Papstes an die Jugend

Papst Franziskus findet viel Zustimmung, sein Kurs sorgt aber auch für Kritik. Jetzt ist ein neuer Gesprächsband auf Platz 1 der Themenbestsellerliste Religion eingestiegen. … mehr


PLUS

Provokante Thesen eines Mönchs auf Platz 1

Der bekannte Benediktinermönch und Autor Martin Werlen setzt sich in seinem neuen Buch mit dem Zustand der katholischen Kirche auseinander – und will damit, wie schon mit seinem 2016er-Werk „Heute im Blick“, provozieren. Die Februar-Bestseller in der Schweiz im Überblick. … mehr


Die Fastenzeit inspiriert die Buchkäufer

Der derzeit meistverkaufte Titel der Sparte Religion ist der Kalender „Zeig dich!“, der unter dem Motto „Sieben Wochen ohne kneifen“ durch die Fastenzeit begleitet. Für die herausgebende Edition Chrismon sind die Begleitmaterialien zur populären Fastenaktion der evangelischen Kirche eine wichtige vertriebliche Säule im Gesamtprogramm. … mehr



Größter konfessioneller US-Buchhändler gibt auf

Obwohl konfessionelle Literatur in den USA traditionell einen großen Markt hat, hat jetzt der größte stationäre Buchverkäufer des Genres Family Christian Stores das Handtuch geworfen. Die Ladenkette mit zuletzt 240 Filialen wird liquidiert. … mehr



PLUS

Luther im Fokus

Mit dem Reformationstag hat das Luther-Jahr begonnen. Der 500. Jahrestag beschäftigt auch die Sachbuchverlage. Erste Marktimpulse zeigen sich auf der Themenbestsellerliste Religion. … mehr


Protestantischer Verlag wird neu aufgezogen

Der protestantische Kreuz Verlag stellt sich neu auf. Der Evangelische Presseverband Norddeutschland (EPN) übernimmt 48% der Anteile und führt den Verlag in Hamburg fort. Herder bleibt mit 52% Mehrheitsgesellschafter. … mehr


Mehr Debatte als Spiritualität

Vor dem Hintergrund der Debatte über Flüchtlingskrise und Islamisierung sind religiöse Themen auf den Sachbuch-Bestsellerlisten präsent wie lange nicht mehr. Welche Impulse von den religiösen … mehr