Relaunch

Holtzbrinck schärft seine Selfpublishing-Marken

Anfang des Jahres hat Holtzbrinck die Selfpublishing-Angebote Epubli auch Neobooks unter einem Dach zusammengeführt. Inzwischen hat die Verlagsgruppe die Profile der Marken geschärft. Zur Frankfurter Buchmesse wird das Ergebnis präsentiert. … mehr


Wie nutzen Sie den (neuen) buchreport?

Vor einem Monat hat buchreport sein Internetangebot buchreport.de neu aufgesetzt und neu gestaltet. Redaktion und Verlag möchten zur weiteren Verbesserung des Angebots noch einmal gezielt nachfragen: Wie nutzen Sie buchreport und speziell die neuen Angebotsformen? … mehr


PLUS

Höhere Preise nach Relaunch akzeptiert

Über das Preisniveau von Büchern wird in der Branche immer wieder diskutiert. Anfang des Jahres forderten in einer buchreport-Umfrage zwei Drittel der befragten Buchhändler Preiserhöhungen. … mehr


Bühne fürs Digitalbuch

Bühne fürs Digitalbuch

Der Fokus von Skoobe lag bisher primär auf den eigenen Apps, während die Website des Joint-Ventures von Holtzbrinck und Random House lediglich das Prinzip des … mehr


Berliner laden ins lab

Rund 25 Mitarbeiter hat Epubli inzwischen, gegründet wurde das Unternehmen 2008 (Foto: Epubli). Der Wettbewerb unter den Selfpublishing-Dienstleistern nimmt zu, Aufrüsten ist die Devise der … mehr


Alles ins Web?

Alles ins Web?

Der Dinosaurier unter den Nachschlagewerken geht mit der Zeit:  Ab sofort ist das erste kostenlose Contentangebot mit Wörterbuchinhalten von Duden online. Das Konzept: Statt den … mehr