ranking

Das Wachstum der Größten

Das Wachstum der Größten

Die Vermessung der weltweit größten Buchkonzerne schreibt eine Wachstumsentwicklung fort, die sich angekündigt hat: Eine ganze Reihe großer Publikums-Buchmärkte hat sich erholt. Der (größere) Fachinformationsbereich entwickelt sich dynamisch unter offensiver Nutzung digitaler Geschäftsmodelle. Das Ranking „Weltgrößte Buchverlage“ ist als 20-seitige Analyse im buchreport.magazin 9/2016 sowie als 230-Seiten-Buch als Print- oder PDF-Ausgabe erschienen. … mehr



PLUS

Zugespitzte Konzentration

Die größten Verlage erwirtschaften in Frankreich einen immer höheren Anteil am insgesamt schrumpfenden Umsatz. Dieser Trend hält seit Jahren an und bestimmt auch die Erhebung … mehr



Kraftwerke gehen gestärkt aus der Krise

Die größten Verlagsgruppen der Welt haben im vergangenen Jahr die Wirtschaftskrise hinter sich gelassen. Besonders Fachinformations-, STM- (steht für Science Technical Medical) und Bildungsverlage präsentieren … mehr


In einer Reihe mit Politikern

6% der Deutschen haben vor Buchhändlern im Vergleich zu anderen Berufen mit am meisten Achtung. Damit bilden Buchhändler laut einer repräsentativen Studie des Instituts für … mehr