Presse

Pressegroßhandel verzeichnet Negativrekord

Im vergangenen Jahr hat der deutsche Pressegroßhandel in seinem Kerngeschäft mit Zeitungen und Zeitschriften so große Absatzrückgänge verzeichnet wie niemals zuvor, vermeldet der Bundesverband Presse-Grosso. … mehr


Journalistisch-digitaler Kern

Nachdem sich viele Zeitungsverlage in den vergangenen Jahren breiter aufgestellt und neue Geschäftsfelder erschlossen haben, wollen sie sich 2017 wieder auf das journalistische Kerngeschäft konzentrieren. … mehr


Auf der Suche nach Erlösen

Der Zeitungs- und Zeitschriftenmarkt bleibt ein schwieriges Feld, das die lange gepflegten Geschäftsmodelle der Verlage herausfordert. Das zeigt ein Blick auf die aktuellen Jahresbilanzen. Laut … mehr


Individuell gestrickte Zeitung

Alexander Klöpping hat wieder gebloggt: Der Blendle-Mitgründer verbreitet so regelmäßig Neuigkeiten aus seinem Unternehmen. Dieses Mal kündigte er ein neues Abomodell an, mit dem der … mehr


Facebooks Journalismusprojekt

Facebook und Nachrichten gelten als eine schwierige Kombination. Nachdem im US-Wahlkampf über das soziale Netzwerk massenhaft gefälschte Nachrichten verbreitet worden waren, geriet das Unternehmen massiv … mehr


Die Häppchen-Konsumierer

Immer mehr Menschen kehren dem Qualitätsjournalismus den Rücken und informieren sich nur über Social Media und Gratismedien über das Weltgeschehen. Gerade junge Menschen werden deshalb … mehr