pocketstory

Blendle & Co. als Verlagsschreck?

Digitale Kiosk-Apps können für Abonnentenschwund bei kostenpflichtigen Verlagsangeboten im Netz sorgen, so der Hamburger Marketingprofessor Michel Clement nach einer Medienangebotsstudie (s. buchreport.datei). Diese ist eine … mehr


Rip, mix, sell

Spätestens die Präsentation der neuen Apple-App „News“ zeigt: Der Trend zur Granulierung und zum Remix von Texten ist unaufhaltsam. Buchverlage müssen besonders auf die Konkurrenz der Presse-Verlage … mehr


Digitale Rosinen

Digitale Rosinen

Online-Kioske für Zeitschrifteninhalte gibt es schon – aktuell sorgt Blendle für viel Aufsehen. Mit Pocketstory ist jetzt ein Shop an den Start gegangen, der einzelne … mehr