Pleite

Kampf gegen die Uhr

Seit dem Gang zum Insolvenzgericht und der gerichtlichen Gestellung von Arndt Geiwitz tickt für den vorläufigen Insolvenzverwalter die Uhr. Der Sanierungsexperte muss Geld besorgen, um … mehr


Neujustierte Weltbild-Kernkompetenzen

Wie kann Weltbild überleben? Aufbau-Geschäftsführer Tom Erben rät den Augsburgern, an die früheren Tugenden der Zielgruppen-Kenntnis anzuknüpfen. Wie schätzen Sie die Situation bei Weltbild ein? … mehr


Hugendubel wollte sich von Weltbild trennen

Hugendubel wollte sich von Weltbild trennen

Man habe sich vorbereitet, lautete am Freitag die erste Reaktion von Hugendubel zur Insolvenz von Weltbild. Inzwischen liegen Details vor, wie sich die Münchner ursprünglich … mehr


Aus für Bücher Jonscher

Aus für Bücher Jonscher

Die Osnabrücker Buchhandlung „Bücher Jonscher“ hat Anfang März Insolvenz angemeldet, berichtet die „Osnabrücker Zeitung“ (OZ). „Es ist zurzeit kein Interessent in Sicht, der das Geschäft … mehr


Niedergang auf Ansage

Die Pleite des zweitgrößten US-Filialisten Borders hat sich über lange Zeit abgezeichnet. buchreport.de blickt auf die letzten Monate zurück. Januar 2010: Nach dem miesen Weihnachtsgeschäft … mehr


Borders Group schlägt Kapitel 11 auf

Borders Group schlägt Kapitel 11 auf

Die jüngsten Entwicklungen und Hintergründe: Vermieter von Borders schlagen Alarm (WSJ) Borders-Pleite als Rückschlag für die erfolgreichen Investoren Bill Ackman and Bennett LeBow (WSJ) Die … mehr