Planeta

Planeta-Preis geht an Krimi-Autor

Planeta-Preis geht an Krimi-Autor

Der Madrider Krimi-Autor Lorenzo Silva (Foto) gewinnt mit dem spanischen Planeta-Preis einen der höchstdotierten Literaturpreise der Welt. Für den deutschen Buchhandel ist die Wahl der … mehr


Überlebenskampf in düsteren Zeiten

Der spanische Verlag Tusquets gibt seine Unabhängigkeit auf: Nach internationalen Medienberichten hat Verlegerin Beatriz de Moura rund 50% (der genaue Anteil wurde nicht öffentlich bekannt … mehr


Verlagsriesen formieren sich

Verlagsriesen formieren sich

Der mögliche Verkauf des französischen Verlags Flammarion  (hier mehr) hat Interessenten aus dem In- und Ausland auf den Plan gerufen. Neben Gallimard, Editis und La Martinière … mehr


Rolle rückwärts in Spanien

Rolle rückwärts in Spanien

  Der Ausverkauf bei der Bertelsmann-Tochter Direct Group gewinnt an Tempo: Während der Medienkonzern aktuell über den Verkauf der französischen Buchhandelsaktivitäten verhandelt, ist die Tinte … mehr