penguin random house

PREMIUM

Das steckt hinter der Übernahme von Ediciones B

Der spanische Buchmarkt kämpft mit wirtschaftlichen und strukturellen Problemen, zwischen 2008 und 2015 wurden nahezu 40% Umsatzvolumen eingebüßt. Wieso übernimmt Penguin Random House bei diesen Aussichten Ediciones B? … mehr



Weniger Buchumsatz, aber gesteigerte Ergebnis-Marge

Der Medienkonzern Bertelsmann meldet seine Geschäftszahlen 2016 mit dem stärksten organischen Umsatzwachstum seit Jahren und einem operativen Rekordergebnis. Die Buchsparte hat dazu aber nicht beitragen können.

… mehr


Radish: Bertelsmann steigt bei Wattpad-Lookalike ein

Radish: Bertelsmann steigt bei Wattpad-Lookalike ein

Fiktionale Inhalte digital in Serie lesen – das Konzept ist beliebt und wird hierzulande besonders von Wattpad, vom Heftchenserienspezialisten Bastei Lübbe mit Oolipo oder Sweek aus den Niederlanden verfolgt. Auf der internationalen Bühne stoßen die Kölner jetzt auf eine finanziell gestärkte Konkurrenz: Radish, ein US-Start-up, an dem sich neben Bertelsmann auch der Milliardär Nicolas Berggruen beteiligt hat. … mehr



Penguin Random House: Milliardenschwerer Deal steht an

Penguin Random House: Milliardenschwerer Deal steht an

Bertelsmann will seine Beteiligung an der Verlagsgruppe Penguin Random House aufstocken. Das ist nicht neu, gewinnt aber jetzt an Aktualität: Der bisherige Ko-Eigner Pearson hat angekündigt, seine Beteiligung (47%) verkaufen zu wollen. Für Bertelsmann-Chef Thomas Rabe (Foto) dürfte die Aufstockung teuer werden. … mehr



Random House gibt Geschenktipps

Kurz nachdem Penguin Random House UK das neue Buchempfehlungstool Penguin Flipper an den Start gebracht hat, zieht Random House in Deutschland nach, … mehr


PREMIUM

E-Storys für die Subway

Bei der Popularisierung von E-Books spielen Reisende in Bussen, Bahnen und Flugzeugen international, aber auch in Deutschland eine wichtige Rolle (s. buchreport.datei). Ein neuer Vorstoß … mehr


PREMIUM

Schwache E-Book-Zahlen

Die weltgrößte Publikumsverlagsgruppe Penguin Random House hat im 1. Halbjahr dieses Jahres 10,7% weniger umgesetzt. Der vom Medienkonzern Bertelsmann veröffentlichte Halbjahresumsatz ist von 1,7 Mrd … mehr