penguin random house

PLUS

US-Buchbranche rechnet das 1. Halbjahr gemischt ab

Die Zwischenbilanz des US-Verlegerverbands für das 1. Halbjahr fällt mit einem leichten Umsatzminus von 1,4% in toto zwar eher ernüchternd aus. Die Zahlen, die für die Publikumsverlage ermittelt wurden, sind aber durchweg positiv. … mehr


Digitales Wachstum stützt den Hörboom
PLUS

Digitales Wachstum stützt den Hörboom

Rund um den Globus steigt die Nachfrage nach Hörbüchern. Den Ton geben die USA an, die seit 2012 regelmäßig zweistellig zulegen. Vor allem in jungen Märkten spielt Streaming eine zunehmend wichtige Rolle. … mehr


Bertelsmann: Rückgänge bei Penguin Random House

Der Bertelsmann-Konzern legt weiter zu: Für das 1. Halbjahr wird insgesamt ein Umsatzanstieg auf 8,2 Mrd Euro gemeldet, das Unternehmen machte mehr als eine halbe Mrd Euro Gewinn. Penguin Random House verzeichnet aber unter anderem wechselkursbedingt Rückgänge bei Umsatz und Ergebnis. … mehr





Bertelsmann meldet erneut operatives Rekordergebnis

„Bertelsmann ist heute so wachstumsstark und profitabel wie seit Jahren nicht”, kommentiert Thomas Rabe, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann, die Bilanz für das Geschäftsjahr 2017. Der internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungskonzern wachse dabei verstärkt aus eigener Kraft. … mehr


PLUS

Pearsons Umstrukturierung zeigt erste Erfolge

Im letzten Jahr musste Pearson den höchsten Verlust in der Unternehmensgeschichte hinnehmen. CEO John Fallon hat nun für 2017 einen Geschäftsbericht vorgelegt, in dem zwar nicht alles glänzt, aber unter dem Strich schwarze Zahlen geschrieben werden. … mehr