Patricia Reimann

Patricia Reimann empfiehlt Elizabeth Strout

Patricia Reimann, seit Oktober Verlagsleiterin von Nagel & Kimche, liebt das „wilde Lesen“, das „vagabundierende, ziellos sich den verschiedensten Lektüren hingeben“: „Homo Deus“ folgte auf „Verlorene Illusionen“, aktuell liest sie „Anything is Possible“ von Elizabeth Strout. … mehr



PLUS

Personalien der Woche

Dr. Christian Kopp (48, Foto), derzeit noch Mitglied des Vorstandes der Ganske-Gruppe, tritt Anfang 2018 in die Geschäftsleitung des Verlags … mehr