Paragon

Das Netz wird noch dünner

Der in der vergangenen Woche von den Gläubigern abgesegnete Insolvenzplan für Weltbildplus sieht weitere Schließungen vor. Bis zu 30 weitere Standorte könnten demnach aufgegeben werden. … mehr


Keine weiteren Massenentlassungen

Keine weiteren Massenentlassungen

Der Insolvenzverwalter von Weltbild will Ruhe in den Investorenprozess und in die Mitarbeiterschaft bringen. Am Ende einer turbulenten Woche äußert sich Arndt Geiwitz gegenüber den Mitarbeitern zum … mehr


Komplettübernahme statt Exit?

Nachdem die Verhandlungen zwischen Insolvenzverwalter und Paragon zuletzt festgefahren schienen und Paragon sogar mit dem Ausstieg aus den Verhandlungen drohte, melden beide Seiten heute nach … mehr


Droht doch die Zerschlagung?

Steht der Rettungsplan für Weltbild vor dem Aus? Angeblich soll am morgigen Mittwoch eine Entscheidung getroffen werden, ob die Fortführung der Firmengruppe mit dem Investor … mehr


Strittige Abfindungen

Am gestrigen Montag sollten die Verträge zum Einstieg von Paragon bei Weltbild unterschrieben werden. Doch der Deal steht immer noch nicht. Die Verhandlungen stocken. Wie … mehr


Weltbild-neu auf der Zielgeraden

Das Bundeskartellamt hat das Engagement der Private-Equity-Firma Paragon beim insolventen Weltbild-Verlag abgenickt: Das Placet der Kartellwächter macht endgültig den Weg frei für die Neustrukturierung, nach … mehr


Wie Weltbild wieder schwarze Zahlen schreiben soll

Trotz der Übernahmepläne von Paragon hängt immer noch ein großes Fragezeichen über der Zukunft von Weltbild: An welchen Stellschrauben wollen die baldigen Eigentümer drehen? Wie … mehr


Paragons erster Schnitt

Der letzte Winter im Glashaus: Weltbild verlässt die Zentrale im Juli, um in mietkostengünstigere Gebäude zu ziehen. Bei Weltbild wird eine weitere Entlassungswelle vorbereitet. Noch … mehr


Ran an den Wohlstandsspeck

Wie geht’s weiter mit Weltbild nach dem Einstieg von Paragon Partners? Der Private-Equity-Investor will zunächst ein strenges Kostenregiment einführen, die komplette Führungsetage abbauen – und … mehr


Kapitalgeber und Gläubiger bilden Joint Venture

Das Engagement der Private-Equity-Firma Paragon bei Weltbild war schon am Wochenende durchgesickert, jetzt nennen beide Parteien Details. Demnach wird Weltbild mit sämtlichen Betriebsteilen (inklusive Filialgeschäft … mehr