Osiander


Wachstum durch Übernahme
PLUS

Wachstum durch Übernahme

Die Buchfilialisten sind wieder in Expansionslaune und bauen ihre Marktstellung aus. Anders als in der Boomzeit in den Nuller-Jahren vollzieht sich das Wachstum nicht über die Fläche. … mehr


Osiander setzt Expansion in großen Schritten fort

Gerade erst war bekannt geworden, dass die Pan Buchhandlung in Ditzingen bei Stuttgart ins Portfolio von Osiander wechselt. Jetzt kündigt der expansive Südwestfilialist die nächsten Standorte an: 3 Neueröffnungen und eine Buchhandlungsübernahme erweitern das Filialnetz bis 2020 auf mehr als 60 Standorte. … mehr


Hugendubel kommt nach Fürth

Fürth war bisher die Großstadt mit der geringsten Buchfilialistenfläche. Das wird sich Mitte September schlagartig ändern, wenn Hugendubel eine neue Filiale in der rund 125.000 Einwohner zählenden Stadt eröffnet. … mehr


Osiander übernimmt Pan Buchhandlung in Ditzingen

Osiander führt seine Strategie, eine bestehende Buchhandlung samt Mitarbeitern zu übernehmen und bei Bedarf mit einem Wechsel zu einem geeigneteren Standort zu verbinden, weiter fort: Als Nächstes wandert die Pan Buchhandlung in Ditzingen bei Stuttgart ins Portfolio. … mehr



PLUS

Viel Druck im Stuttgarter Kessel

Die Buchhandlung Wittwer hat über Jahre rote Zahlen geschrieben. Wird mit der Übernahme durch den Großfilialisten Thalia alles besser? Oder verstärkt sich nur der Druck im Stuttgarter Kessel, der durch den Flächenzuwachs der vergangenen Jahre gewachsen ist? … mehr



Osiander übernimmt Buchhandlung Halder

Osiander hat an dem Konzept, eine bestehende Buchhandlung samt Inhaber und Mitarbeitern zu übernehmen und mit einem Standortwechsel zu verbinden, Gefallen gefunden: Nach Wangen, Bühl und Achern wendet der Filialist das Muster auch bei der Buchhandlung Halder in Winnenden an. … mehr


PLUS

Christian Riethmüller: »Dann müssen wir es eben allein machen«

Die Buchhandlung Osiander verdichtet ihr Filialnetz in Baden-Württemberg. Im Interview erklärt Geschäftsführer Christian Riethmüller, warum das stationäre Sortiment in vielen Städten das buchhändlerische Potenzial nicht ausschöpft und Übernahmen eine nachhaltige Expansionsstrategie sind. … mehr