online city wuppertal

Der »Wuppertal-Effekt«

Alle Geschäfte der Stadt in einer App: Mehrere Unternehmen und Projekte sind mit dieser Mission angetreten. Wie entwickeln sich die lokalen Marktplätze und können die angeschlossenen Händler von dem zusätzlichen Digital-Schaufenster profitieren? „Internetworld Business“ hat nachgefragt.

… mehr


Digitale lokale Schaufenster unter der Lupe

Der Online-Handel setzt stationäre Geschäfte unter Druck. Um rückläufige Umsätze und Kundenzahlen vor Ort auszugleichen, haben lokale Händler unterschiedliche Digitalkonzepte von „digitalen Schaufenstern“ über Apps bis zu Online-Marktplätzen ins Leben gerufen. Das Handelsmagazin „iXtenso“ hat die Stärken und Schwächen von 5 Local-Commerce-Modellen untersucht. … mehr


Thalia zündet neue Cross-Channel-Stufe

Thalia zündet neue Cross-Channel-Stufe

Vier Monate nach dem Start von Online-City Wuppertal bieten nun 56 Wuppertaler Einzelhändler bereits ihre Produkte über den lokalen Marktplatz an bzw. bereiten ihren Auftritt … mehr


Gemeinsame Online-Marktplätze

Die Verknüpfung von Off- und Onlinehandel gehört zu den Zielen des Buy-Local-Vereins. Um den Multichannel-Gedanken weiter voranzutreiben, hat die Händlerinitiative für den Vor-Ort-Kauf eine Kooperation … mehr