Österreich



PLUS

Acht Neueinsteiger wirbeln durch die Liste

An der Spitze der österreichischen Belletristikliste für August hält sich weiterhin Michael Niavarani, hinter ihm haben allerdings 8 Neueinsteiger das Ranking kräftig durcheinandergewirbelt. … mehr



PLUS

Youtuber Michael Buchinger kommt an

Die österreichische Sachbuch-Bestsellerliste für den Monat Juli führt der Youtuber Michael Buchinger an. In „Der Letzte macht den Mund zu“ zieht der 1992 in Wien … mehr


PLUS

Michael Niavarani sichert sich Rang 2

Auf Rang 2 der österreichischen Bestsellerliste für den Monat Juni platziert sich der neue Titel von Michael Niavarani. Der Schauspieler, Regisseur und Intendant, legt mit „Ein Trottel kommt selten allein“ sein drittes Buch vor.

… mehr


PLUS

Reinhard Haller erklärt die Ursachen der Süchte

„Die Sucht ist eine moderne Volkskrankheit“, attestiert Reinhard Haller. Der Chefarzt einer psychia­trisch-psychotherapeutischen Klinik mit dem Schwerpunkt Abhängigkeitserkrankungen ist Experte auf dem Gebiet. Süchtig sein … mehr


PLUS

Herbert Dutzler springt an die Spitze

Insgesamt sechs Neueinsteiger verzeichnet die Belletristikbestsellerliste für Österreich im April. Den Spitzenplatz sichert sich der einheimische Autor Herbert Dutzler, der den Sprung von 0 auf 1 geschafft hat. Auch im Sachbuch hat es ein Neueinsteiger auf den Thron geschafft. … mehr


PLUS

Doris Knechts neuer Roman findet Anklang

Die ersten Plätze der Belletristik-Bestsellerliste des Monats März werden in Österreich von Titeln besetzt, die auch in Deutschland viel Anklang finden. Bereits auf Platz 4 folgt aber eine Neueinsteigerin mit österreichischem Hintergrund.

… mehr


Der Februar sorgt für einen Dämpfer

Der Februar sorgt für einen Dämpfer

Der Jahresauftakt hatte der deutschsprachigen Buchbranche ein kleines Umsatzplus beschert. Im Februar gab es jetzt ein Dickes Minus. Das lag nicht nur, aber auch am Kalender.

… mehr