Österreich

PLUS

Thomas Brezina liefert Nachschub für »Knickerbocker«-Fans

Die „Knickerbocker“-Bande löste in den 90er-Jahren zahllose knifflige Fälle in Buch und Fernsehen und gewann dabei eine große Fangemeinde. Anfang November ist nun eine „Knickerbocker“-Fortsetzung des österreichischen Bestseller-Autors Thomas Brezina erschienen und hat einen regelrechten Hype ausgelöst. … mehr


PLUS

Der Leser wird zum Detektiv

In ihrem Roman „David“ schildert die Linzer Autorin Judith W. Taschler die Identitätssuche eines jungen Mannes und steigt damit in die Bestsellerliste in Österreich ein. … mehr



PLUS

Überschaubar, stabil und zunehmend digital

Vier große Anbieter dominieren den RWS-Fachmarkt in Österreich. Dank Nischengeschäft ist dieser aber immer noch vielfältig. Trotz anhaltendem Digitalisierungs- und Innovationsdruck: Mit aktuell etwa 30 … mehr




PLUS

Acht Neueinsteiger wirbeln durch die Liste

An der Spitze der österreichischen Belletristikliste für August hält sich weiterhin Michael Niavarani, hinter ihm haben allerdings 8 Neueinsteiger das Ranking kräftig durcheinandergewirbelt. … mehr



PLUS

Youtuber Michael Buchinger kommt an

Die österreichische Sachbuch-Bestsellerliste für den Monat Juli führt der Youtuber Michael Buchinger an. In „Der Letzte macht den Mund zu“ zieht der 1992 in Wien … mehr


PLUS

Michael Niavarani sichert sich Rang 2

Auf Rang 2 der österreichischen Bestsellerliste für den Monat Juni platziert sich der neue Titel von Michael Niavarani. Der Schauspieler, Regisseur und Intendant, legt mit „Ein Trottel kommt selten allein“ sein drittes Buch vor.

… mehr