Öffnungszeiten

Ex Libris: Einschnitt mit Ansage

Die massive Reduzierung des Filialnetzes des Schweizer Mediendiscounter Ex Libris kommt nicht aus heiterem Himmel. Im vergangenen Herbst hatte Ex-Libris-Chef Daniel Röthlin im buchreport-Gespräch bereits den Druck der Digitalisierung angesprochen: Video und Musik würden zunehmend gestreamt, in die Läden kommen weniger Kunden. Das Buch galt da noch als Stabilisierungsfaktor. … mehr


PLUS

Einkaufscenter: Lange Öffnungszeiten treiben die Kosten

Der Mediendiscounter Ex Libris spürt den Druck der Digitalisierung: Video und Musik werden zunehmend gestreamt, in die Läden kommen weniger Kunden. Bleibt der Stabilisierungsfaktor Buch, aber die Kalkulation wird schwieriger, erklärt Ex-Libris-Chef Daniel Röthlin im Interview. … mehr