NWB

Thomas Lennartz kehrt NWB den Rücken

Thomas Lennartz, Leiter des Innovation Labs “Spirit 47” hat den NWB Verlag Ende Dezember 2017 nach mehr als 17 Jahren verlassen. Nach Unternehmensangaben hat er in unterschiedlichen Leitungsfunktionen den digitalen Aufbau des NWB Verlags maßgeblich begleitet. … mehr


PLUS

NWB 2016

Nachfolgend die wichtigsten Kennziffern der NWB Verlag GmbH & Co. KG aus dem Ranking der „100 größten Buchverlage“. Das vollständige Ranking ist in der April-Ausgabe … mehr


PLUS

Steuerkonjunktur sorgt für Nachfragehoch

Mit dem Jahreswechsel steht auch wieder die Steuererklärung an. Viele suchen deshalb aktuell Hilfestellungen in gedruckter und digitaler Form. Das zeigen die Bestsellerlisten Recht & Steuern sowie Software.

… mehr



Mit breiterer Brust

Der NWB Verlag mit Sitz in Herne stärkt sein Portfolio: Das Unternehmen hat rückwirkend zum 1. Januar 100 Prozent der Anteile des Kölner Branchenpresseverlags Juve übernommen. „Gemeinsam mit … mehr


Dreiköpfige Leitung

Dreiköpfige Leitung

Ludger Kleyboldt, Mark Liedtke und Felix Friedlaender (v.l., Foto: Stefan Kuhn) Felix Friedlaender und Mark Liedtke sind die neuen Geschäftsführer des Fachverlags NWB. Sie leiten die Geschäfte … mehr


Neue Mission bei NWB

Felix Friedlaender (46), seit Jahresbeginn beim Fachverlag NWB tätig, leitet ab Februar den Bereich Markt und Programm. Er tritt die Nachfolge von Rolf Müller an, … mehr


Karteikarten 2.0

Jonathan Beck, Mitglied der Verlegerfamilie Beck, hat eine nicht näher bezifferte Summe in das Start-Up Repetico investiert. Das junge Unternehmen hat ein soziales Lernnetzwerk entwickelt, … mehr