Mofibo

Bookchoice: Die digitale Rückkehr des Buch-Clubs

Bookchoice: Die digitale Rückkehr des Buch-Clubs

In die Reihe der E-Book-Abo-Abieter kommt Bewegung. Nachdem in den USA einige Vertreter des „all you can eat“-Ansatzes kapituliert oder massiv zurückgebaut haben, will ein niederländisches Start-up mit einem alternativen Modell im kommenden Jahr den europäischen Markt aufrollen. Hinter der „Buch-Boutique“ steht mit Nathan Hull (Foto) ein erfahrener Verlagsmanager. … mehr


Von 24symbols bis Youboox

Selbst einem erfahrenen Flatrate-Leser dürte es schwer fallen, die fast 20 internationalen Anbieter von E-Book-Abos auseinanderzuhalten. buchreport.de gibt einen Überblick zu den Angeboten. Die Berichterstattung … mehr


Auf Auslandskurs

Das Bookmate-Team in Moskau, der Abo-Anbieter unterhält auch Büros in London und Portland, Oregon (USA). Im Zuge der Internationalisierung ihrer E-Book-Flatrates forcieren die Abo-Anbieter das … mehr