Michel Clement

Wissenschaftsverlage am Wendepunkt
PLUS

Wissenschaftsverlage am Wendepunkt

Wissenschaftsverlage wie Elsevier erzielen hohe Gewinne. Ein derartig hoch profitables Geschäftsmodell nachhaltig zu etablieren, ist ein großer Erfolg, sagt der Hamburger Marketing-Professor Michel Clement nicht ohne Bewunderung. Er identifiziert aber auch 5 Faktoren, die das Geschäftsmodell zum Einsturz bringen können. … mehr


Blendle & Co. als Verlagsschreck?

Digitale Kiosk-Apps können für Abonnentenschwund bei kostenpflichtigen Verlagsangeboten im Netz sorgen, so der Hamburger Marketingprofessor Michel Clement nach einer Medienangebotsstudie (s. buchreport.datei). Diese ist eine … mehr