Michaela Lienemann

PLUS

Neu und modern: So wollen die Reiseverlage beim Publikum punkten

Pünktlich zur Reisemesse ITB Berlin (8. bis 12. März) überschlagen sich die Tourismusverbände mit Prognosen für das laufende Reisejahr, in dem es für viele Deutsche wohl nach Spanien oder Griechenland gehen wird. Die Verlage versorgen sie mit etlichen neuen und überarbeiteten Reiseführern. … mehr


PLUS

Krisen verursachen Verschiebungen im Reisesegment

Platz an der Sonne oder Überwintern in der Tristesse? Das Reisesegment hinkt bei den Umsätzen in den stationären Buchverkaufsstellen weiter hinterher. Nach 10 Monaten liegt der Teilmarkt 1% unter Vorjahr, der Absatz (verkaufte Stückzahl) ist mit rund 4% noch stärker zurückgegangen. Dass die geringere Nachfrage im Endeffekt nicht so stark auf den Umsatz durchschlägt, hängt damit zusammen, dass der Durchschnittspreis für Reiseratgeber deutlich um rund 2,5% geklettert ist. … mehr