Meine Buchhandlung

Größe zeigen, Anreize setzen
PLUS

Größe zeigen, Anreize setzen

MairDumont-Marketing-Geschäftsführer Steffen Rübke hat in Hameln Basics ohne Tamtam gefunden. Er schätzt die Buchhandlung Matthias, die mittlerweile in der dritten Generation von Stefan Matthias (l., zusammen mit Seniorchef Peter Matthias) geführt wird. … mehr


Die Nischenbuchhändler
PLUS

Die Nischenbuchhändler

Wenn Knesebeck-Verlegerin Antonia Bürger in ihrer alten Heimat Berlin ist, steht für sie ein Besuch in der Buchhandlung Braun & Hassenpflug an. Bei Ulrike Braun und Matthias Hassenpflug (Foto) schätzt sie die „angenehme, einladende und unaufgeregte Atmosphäre“.
… mehr



»Der Staat sollte auch den Buchhandel unterstützen«
PLUS

»Der Staat sollte auch den Buchhandel unterstützen«

Diogenes-Verleger Philipp Keel schätzt die Buchhandlung Hirslanden in Zürich. Im Interview spricht Buchhändler Walter Reimann (Foto) über die Eigenheiten des Schweizer Buchmarkts. Und den Tag, an dem er Donna Leon in seinen Laden gebeten hat. … mehr


»Die Kinderbuch-Perlen muss man schon suchen«
PLUS

»Die Kinderbuch-Perlen muss man schon suchen«

Samstags trifft man Coppenrath-Geschäftsführer Lambert Scheer meistens in Münsters Schatzinsel. Die Kinder- und Jugendbuchhandlung von Peter Seiler und Andrea Scheidemann hat er für die Reihe “Meine Buchhandlung” ausgewählt. … mehr


PLUS

Drei Verkaufsflächen, eine Buchhandlung

Verleger wollen, dass der Buchhandel auf hohem Niveau erhalten bleibt. Die buchreport-Serie »Meine Buchhandlung« zeigt beispielhafte Konzepte. Aufbau-Verlagsleiter Reinhard Rohn schätzt die City-Buchhandlung in Dormagen. … mehr


Nicht nur viel, sondern etwas Besonderes bieten
PLUS

Nicht nur viel, sondern etwas Besonderes bieten

Gabal-Verlegerin Ursula Rosengart attestiert der Hugendubel-Filiale in Frankfurt Kompetenz und Tiefe. Filialleiterin Barbara Hammes (Foto) und ihre Mitarbeiter prägen die Großbuchhandlung mit einem individuellen Ansatz.

… mehr