Mein Schreibtisch

PLUS

Dicke Buche und viel Jazz

Das Möbel aus den 20er-Jahren ist aus Zürich zu mir gekommen, es gehörte der Großmutter meines Mannes, die ihre Kolumnen für die Schweizer Zeitschrift Femina … mehr


PLUS

Computer und Kaffee

Ich arbeite in einem ziemlich beengten, kleinen Zimmer im Untergeschoss unseres Hauses. Ich träume von etwas Größerem, vielleicht mit Aussicht, obwohl ich weiß, dass die … mehr


PLUS

Meer, Meer und Meer

Ich schreibe in meinem Haus auf Mallorca in einem Arbeitszimmer, das ich nach meinen individuellen Vorgaben habe bauen lassen, etwas abseits des Haupthauses und nur … mehr


PLUS

Die Droge wirkt

  Jeden Morgen habe ich Angst, der Zauber sei verflogen. Unwichtiges drängt sich plötzlich in den Vordergrund: die beiden schmutzigen Tassen in der Spüle, die … mehr


PLUS

Dänisches Design

Das ist der Schreibtisch einer Kinderbuchautorin! Hier bereite ich meine Lesungen vor, hier beantworte ich Fanpost, hier telefoniere ich mit meiner Lektorin, der Agentin oder … mehr


PLUS

In der Wildnis

Mein typischer Morgen schließt etwas Zeit auf dem Laufband ein, aber offensichtlich lasse ich das oft aus. Meistens wache ich auf, checke meine E-Mails und … mehr


PLUS

Im Taubenschlag

Mein Schreibtisch findet sich in einem winzigen Zimmer am Ende vom langen Flur eines „Hamburger Knochens“, einer klassischen Wohnungsform der Hansestadt. Strategisch günstig, neben der … mehr



PLUS

Noch besser ist der Zug

Mein Schreibtisch sieht wie ein Müllberg aus. Der Tisch ist voll mit Büchern, die gelesen werden müssen, mit Platten, die gehört werden wollen, mit Briefen, … mehr


PLUS

Mit Storyboard und Muse

Ich umgebe mich mit Schönheit, wie man anhand der Bilder sehen kann. Nichts ist schöner für mich als die Geschichten, die den Platz auf meinem … mehr