medien

NadjaRadojevic_ErichPommerInstitut

»Mehr Frauen in die Chefsessel«

In der Buchbranche wie in der gesamten Medienbranche sind Frauen selten in Führungspositionen. Ursachen und Gegenmaßnahmen erläutert Nadja Radojevic vom Potsdamer Erich Pommer Institut im Interview für den HR-Channel. Sie will die Karrierechancen von Frauen mit einem neuen Führungskräfte-Programm fördern. … mehr


Medien im Innovator’s Dilemma

Medien im Innovator’s Dilemma

Arvato Systems hat nicht nur eine neue Führung, sondern verfolgt auch eine veränderte Stategie: vom technischen Dienstleister zum Geschäfts- und Prozessberater. Ganz oben auf der … mehr


Teurer Umbau

Je tiefer ein Medienkonzern in einer Transformation steckt, desto größer die Spuren in der Bilanz, so scheint es mit Blick auf die 9-Monate-Bilanz von Bertelsmann. … mehr


Medien werden marginal

Das Mediengeschäft jenseits der amerikanischen Heimat entwickelt sich für Amazon weiterhin vergleichsweise schwach. Das zeigt der jüngste Quartalsbericht (1. Quartal 2014) des weltgrößten E-Commerce-Unternehmens. Weltweit … mehr


Amazon kontrolliert rund 20% des Buchmarktes

Wie stark ist Amazon in Deutschland? Bislang hat der weltgrößte E-Commerce-Händler seine Umsätze hierzulande nur zusammen mit anderen internationalen Dependancen außerhalb Nordamerika ausgewiesen. Vor diesem … mehr


Bertelsmann-Verlage schwächeln

Bertelsmann-Verlage schwächeln

Die Zahlen für 2010 gibt Bertelsmann zwar erst Ende März bekannt, doch nach Informationen des „Manager Magazin“ stieg der Konzern-Umsatz 2010 um 5% auf rund … mehr