Martin Luther



PLUS

Martin Luther oder: Der angesagte Mönch

Martin Luther, der die Reformation 1517 nicht geplant hatte, sie mit seinen 95 Thesen aber anstieß, ist so angesagt wie lange nicht mehr. Von der neuen Aufgeregtheit um den Reformator profitiert auch die Buchbranche. … mehr


Willi Winkler: »Luther war der große Befreier«

Willi Winkler: »Luther war der große Befreier«

Revidierte Lutherbibel, Debattenbücher, historische Analysen: Die Buchbranche hat zum Reformationsjubiläum etliche Novitäten produziert. Eine davon hat Willi Winkler mit seiner Luther-Biografie beigesteuert. Er sagt: Luther hat den Menschen die Angst genommen. … mehr


Großer Auftritt für den Reformator
PLUS

Großer Auftritt für den Reformator

Es geht Schlag auf Schlag: Die überarbeitete Lutherbibel ist am Sonntag den Gemeinden übergeben worden, einen Tag später am Reformationstag startete offiziell das Lutherjahr 2017. Auch die Verlage feiern das 500. Reformationsjubiläum mit. … mehr


»Girl on the Train« neu im Kino

»Girl on the Train« neu im Kino

Draußen herrscht herbstliches Schmuddelwetter – perfekt also, um sich im Kinosessel zu lümmeln und eine der aktuellen Literaturverfilmungen anzuschauen. In dieser Woche mit dabei bei den Kinostarts mit Buchbezug: „Girl on the Train“ basierend auf dem gleichnamigen Roman von Paula Hawkins (Foto: Constantin Film Verleih). … mehr


Großer Auftritt für den Reformator

2017 jährt sich der Thesenanschlag Martin Luthers zum 500. Mal. International wird das runde Jubiläum mit kulturellen Veranstaltungen gefeiert. Die Verlage bespielen das Sachbuchthema prominent … mehr