Manuel Bonik

„Open Access ist das beste Mittel gegen E-Book-Piraterie“

Was können Verlage gegen „Grey Libraries“ ausrichten, die riesige Fachbuch- und Artikel-Sammlungen illegal kopieren und im Internet verbreiten? Äußerst wenig, lautet das entmutigende Fazit der Anti-Piraterie-Dienstleister Manuel Bonik und Andreas Schaale. Im Kampf gegen E-Book-Piraterie hätten Verlage eigentlich nur noch einen Pfeil im Köcher. … mehr


Fleißige Piraten

„Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis reguläre E-Book-Verkäufe zu einer seltenen Ausnahme werden.“ Mit dieser These fassen Manuel Bonik und Andreas Schaale … mehr