Macmillan


Strom für das Bügeleisen

Zuwachs in New York: Der Verlag Macmillan, Säule der Holtzbrinck-Gruppe in den USA, hat das Selfpublishing-Portal Pronoun gekauft. Der Name der Plattform bleibt erhalten, die … mehr


Pyrrhussieg der Preiserhöhungen?

Pyrrhussieg der Preiserhöhungen?

Flatiron Building, Sitz von Macmillan: In New York suchen Holtzbrinck-Datenanalysten nach Pricing-Trends. Es ist schon einige Monate her, dass große Verlagsgruppen im Konditionenclinch mit Amazon (hier … mehr


Mit dem Segen der Wettbewerbshüter

Im globalen Wissenschafts- und Fachinformationsmarkt formiert sich eine große Allianz: Die EU-Kommission hat den im Januar angekündigten Zusammenschluss von Springer Science + Business Media und einem Großteil … mehr


(Wieder) ab an die Börse

(Wieder) ab an die Börse

Nach der Fusion mit dem britischen Konkurrenten Macmillan Science and Education (gehört zu Holtzbrinck) soll der Wissenschaftsverlagsriese Springer Science + Business Media an die Börse gehen. … mehr


Testen mit der Faust in der Tasche

Im Dezember hatte Macmillan-Chef John Sargent angekündigt, trotz seiner Skepsis gegenüber Ebook-Abomodellen Tests zu starten. Jetzt gibt es Details: Die Holtzbrinck-Tochter stellt über 1000 Titel … mehr


11.000 Titel für den E-Book-Verleih

Fast ein Jahr hat Macmillan mit dem Imprint Minotaur Books den Verleih von E-Books in Bibliotheken getestet (buchreport.de berichtete). Jetzt rollt die Holtzbrinck-Tochter die komplette … mehr


App-Store bleibt außen vor

Das vorerst letzte Kapitel im Agency-Kartellverfahren ist abgeschlossen: Richterin Denise Cote hat die Strafe für Apple festgelegt, die deutlich milder ist, als es das US-Justizministerium … mehr


Nicht Apple würde bestraft, sondern die Verlage

Die vom US-Justizministerium vorgeschlagenen Sanktionen für Apple sorgen für Unmut in der Buchbranche: Nicht Apple – sondern die Verlage hätten unter den geplanten Einschränkungen zu leiden, … mehr


Hohe Strafe für fixe Preise

Die über das Agency-Modell geregelten fixen E-Book-Preise in den USA könnten Apple teuer zu stehen kommen. Nachdem das Gericht den Computerkonzern für schuldig befunden hat, … mehr