Lizenzmarkt



So arbeiten die Pariser Literatur-Scouts

Frankreich erfreut sich als diesjähriges Gastland der Frankfurter Buchmesse erhöhter Aufmerksamkeit. Der „Büchermarkt“ im Deutschlandfunk widmet dem Nachbarn mit „La France Littéraire“ eine eigene Reihe in seinem Programm. Aktuelles Thema: Die Pariser Literatur-Scouts, die für ihre deutschen Auftraggeber die französischen Novitätenstapel durchforsten.

… mehr


PLUS

Die kindlichen Interessen differenzieren sich weiter aus

Der „Kids License Monitor“ vermisst, welche Marken bei Kindern besonders hoch im Kurs stehen. Die aktuelle Ausgabe zeigt: Die Lizenzpräferenzen schwanken massiv in Abhängigkeit von Geschlecht und Alter der Kinder. Marktforscher Axel Dammler ordnet die Umfrageergebnisse ein.

… mehr



Lizenzhandel ist keine Einbahnstraße mehr

Lizenzhandel ist keine Einbahnstraße mehr

© Frankfurter Buchmesse Deutschland ist einer der Schlüsselmärkte im internationalen Rechtehandel. Wenn deutsche Verlage beim Einkauf von Lizenzen auf die Bremse treten, läuten vor allem … mehr