Literaturverfilmung

»Alien: Covenant« neu im Kino

»Alien: Covenant« neu im Kino

In Ridley Scotts „Alien: Covenant“ erforscht eine Gruppe von Astronauten einen fremden Planeten. Doch schon bald müssen sie feststellen, dass sie dort nicht alleine sind. Die Fortsetzung der Blockbuster-Reihe mit Buchbezug startet am 18. Mai in den deutschen Kinos. … mehr



»Ritter Rost 2 – Das Schrottkomplott« neu im Kino

»Ritter Rost 2 – Das Schrottkomplott« neu im Kino

In seinem zweiten Kinoabenteuer muss der kleine Ritter Rost mit seinen Freunden das Schrottland vor den Folgen eines Bankrotts bewahren (Foto: Universum Film). Die passende Buchreihe von Jörg Hilberts erscheint mittlerweile bei Terzio unter dem Dach des Carlsen Verlags. … mehr


»Girl on the Train« neu im Kino

»Girl on the Train« neu im Kino

Draußen herrscht herbstliches Schmuddelwetter – perfekt also, um sich im Kinosessel zu lümmeln und eine der aktuellen Literaturverfilmungen anzuschauen. In dieser Woche mit dabei bei den Kinostarts mit Buchbezug: „Girl on the Train“ basierend auf dem gleichnamigen Roman von Paula Hawkins (Foto: Constantin Film Verleih). … mehr


»The Light Between Oceans« neu im Kino

»The Light Between Oceans« neu im Kino

2012 veröffentlichte die Australierin M.L. Stedman ihren Erstling „The Light Between Oceans“, der im Folgejahr unter dem Titel „Das Licht zwischen den Meeren“ in Deutschland von Limes herausgegeben wurde. Nun liegt die Kinofassung des weltweiten Bestsellers vor. Außerdem starten in dieser Woche ein Jugend-Thriller und ein Kinderfilm mit Buchvorlagen in den Kinos. … mehr


Bunt und bibliophil

Bunt und bibliophil

Häufig wurde Lewis Carrols Geschichte von „Alice im Wunderland“ in den vergangenen Jahrzehnten bereits verfilmt. Zu den aktuellsten Adaptionen gehört ein 3D-Abenteuer unter der Regie … mehr


Zwischen Krimi und Kritik

Zwischen Krimi und Kritik

In der Verfilmung des Martin-Suter-Romans „Die dunkle Seite des Mondes“ hat der Protagonist wie schon in zwei Adaptionen zuvor mit einer Identitätskrise zu kämpfen. 2001 … mehr


Genie und Krankheit

Im Jahr 2014 sorgten zahlreiche Menschen mit sogenannten Ice Bucket Challenges für Aufsehen, bei denen es darum ging, auf die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose aufmerksam zu … mehr


Interpretation aus Hollywood

Interpretation aus Hollywood

Im Jahr 2004 starb der schwedische Autor Stieg Larsson an den Folgen eines Herzinfarktes. Zwei Jahre später erschien mit „Verblendung“ der erste Teile seiner „Millenium-Triologie“ in Deutschland, je ein Jahr … mehr


Bücher auf der Filmrolle

Die erfolgreiche Verbindung von Buch und Film wird fortgeschrieben. An folgenden Lichtspielen wird gerade gearbeitet: „Ruhm“ nach dem gleichnamigen Buch von Daniel Kehlmann (Rowohlt) soll … mehr