Libri

Wird die Buchlogistik teurer?
PLUS

Wird die Buchlogistik teurer?

Weil Fahrer und Lkw fehlen, sind im Lebensmitteleinzelhandel die Lieferketten bedroht. Auch in der Buchbranche laufen die Räder nicht mehr reibungslos. „Die angespannte Situation und die Perspektiven im Transportgewerbe bereiten uns Sorgen“, sagt KNV-Chef Oliver Voerster. … mehr



PLUS

Personalien der Woche

 Jacqueline Böttger (48) arbeitet ab dem 1. Juni als Projektmanagerin Vertrieb bei Egmont Ehapa Media in Berlin. In der neu geschaffenen Position soll sie das … mehr


PLUS

Wo bleiben die Metadaten?

Die Metadaten-Optimierung steht bei den meisten Verlagen ganz oben auf der Agenda; knapp zwei Drittel aller im VLB aktiven Titel haben mittlerweile Goldstatus. Dort, wo die Daten letztlich relevant für den Verkauf werden, also in den Online-Shops des Buchhandels, wird das Thema aber offenbar häufig vernachlässigt. Das zeigt eine Stichprobe von Baysoft. … mehr



PLUS

Personalien der Woche

Rebecca Roscher übernimmt zum 1. August die kaufmännische Leitung des Münchener Kinder- und Geschenkbuchverlags ArsEdition. Sie folgt auf Alexander Koeppl, der aus dem Unternehmen ausscheiden … mehr



eBuch will mit Genialokal die nächste Stufe zünden

Mehr Mitglieder und ein steigendes Interesse an der E-Commerce-Lösung Genialokal: Die eBuch-Genossenschaft, mit Abstand größte Verbundgruppe im stationären Buchhandel, kommt mit Rückenwind von der Leipziger Buchmesse zurück. „Bei der Shoplösung Genialokal kommt nach dem etwas zähen Anlauf Schwung aufs Rad“, sagt eBuch-Vorstand Angelika Siebrands.

… mehr


PLUS

Nordbuch-Allianz setzt weiter auf Expansion

Die Verbundgruppe Nordbuch macht weiter große Schritte: 2016 traten 12 Buchhandlungen der Allianz bei, im neuen Jahr stehen 2 weitere Sortimente kurz vor der Aufnahme. „Wir wollen auch im Süden expandieren. Weil der Kostendruck steigt, sind immer mehr Buchhändler bereit, sich anzuschließen“, sagt Nordbuch-Geschäftsführerin Swantje Meininghaus.

… mehr


PLUS

Druck öffnet die Arme

Zweckehe zweier Kontrahenten: Weil die Balance zwischen Kostenentwicklung und Erlösen beim Bücherwagendienst nicht mehr zu halten ist, bilden die Logistiker KNV und Umbreit eine Transportkooperation. … mehr