Liberty Media

Exit mit gutem Timing

Drei Jahre ist es gerade einmal her, dass Liberty Media den größten stationären Buchhändler der USA übernehmen wollte – am Ende beteiligte sich der Medienkonzern mit … mehr


Print-Buchmarkt verliert ein Drittel bis 2015

Wenn die bekannten unabhängigen Branchenstatistiker in die Glaskugel schauen, um die Entwicklung des digitalen Buchmarktes zu taxieren, sind Unschärfen unumgänglich. Gleiches gilt, wenn die selbst … mehr


Kleine Finanzspritze

Kleine Finanzspritze

Der Medienkonzern Liberty Media hat seine Pläne überdacht und investiert nur noch 204 Mio Dollar in die weltweit größte Buchkette Barnes & Noble, das entspricht … mehr


1 Mrd Dollar für Barnes & Noble

Es hat länger gedauert als erwartet, aber jetzt hat     sich ein möglicher Käufer für die größte US-Buchkette Barnes & Noble gefunden: Wie der Buchhändler auf … mehr