Landesverband

Stefanie Brich folgt auf Klaus Feld

Stefanie Brich folgt auf Klaus Feld

Der Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland des Börsenvereins bekommt eine neue Geschäftsführerin: Die Mainzer Buchwissenschaftlerin Stefanie Brich tritt 2017 die Nachfolge von Klaus Feld an. … mehr


Freie Fahrt für Fusion

Ein deutliches Signal aus Berlin: Mit nur sechs Gegenstimmen und 17 Enthaltungen haben die Mitglieder des Börsenvereins auf ihrer Hauptversammlung für eine Satzungsänderung gestimmt, die … mehr


Ein starkes Signal

Ein starkes Signal

Fast einstimmig haben die Mitglieder auf der Hauptversammlung  des nordrhein-westfälischen Landesverbandes des Börsenvereins für die Verschmelzung mit dem Bund gestimmt: 119 Mitglieder stimmten für die … mehr


Erstaunt über das Verständnis des Ehrenamts

Nach den Vorsitzenden des baden-württembergischen Landesverbandes antworten nun die Vorsitzenden der Landesverbände – mit Ausnahme der nordrhein-westfälischen, die eine Fusion mit dem Bund nach wie … mehr


Zwei Wege zum Ziel

Zwei Wege zum Ziel

Nach monatelanger Sondierungsarbeit hat eine von der Hauptversammlung 2010 eingesetzte Strukturkommission die möglichen Perspektiven für den Landesverband Baden-Württemberg entworfen. Ziel: Die Mitgliedsbeiträge für die Mitglieder … mehr


Von Düsseldorf nach Köln

Susanne Meinel (34) verstärkt seit 15. Februar 2011 den Geschäftsbereich Marketing und Vertrieb bei der Bank-Verlag Medien GmbH in Köln. Sie wird dort unter anderem … mehr


Sprachrohr der Regionen

Sprachrohr der Regionen

Die Vorsitzenden der Landesverbände im Börsenverein des Deutschen Buchhandels haben Helmut Stadeler (Verlag Bussert & Stadeler, Jena) als neuen Vertreter der Landesverbände in den Vorstand … mehr


Weichen gestellt

Der Länderrat im Börsenverein hat den Änderungen der Satzung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zugestimmt. Die Änderung der Vereinssatzung bildet den notwendigen rechtlichen Rahmen, der … mehr


Mit offenen Armen

Mit offenen Armen

Wie erwartet, haben sich der Landesverband Nordrhein-Westfalen des Börsenvereins und der Bundesverband für eine Verschmelzung ausgesprochen. Die Fusionspläne bekräftigten Börsenvereins-Vorsteher Gottfried Honnefelder und Landesverbands-Chef Stefan Könemann nach … mehr


Plädoyer für regionale Nähe

Auch wenn Bundesverbands-Vorsteher Gottfried Honnefelder den Vorstoß von NRW bei Bekanntgabe als „Weichenstellung mit Pilotcharakter“ bezeichnete, scheinen die meisten Landesverbände ihre eingefahrenen  Gleise erhalten zu … mehr