Ladenbau

Aufrüsten fürs Geschäft mit den Babyboomern
PLUS

Aufrüsten fürs Geschäft mit den Babyboomern

Die deutsche Gesellschaft altert und die Zielgruppe 50+ wird wichtiger. Das ist nicht neu, aber zentral, wenn der Handel für den Kunden Erlebnis und »dritter Ort« sein soll. Mit Barrierefreiheit und großen Beschriftungen allein ist es deshalb nicht getan. … mehr


PLUS

Verkaufsbühnen mit Stilmix

Unter dem Titel „Veränderung als Konzept“ hat das EHI Retail Institute die aktuellen internationalen Ladenbautrends identifiziert. Weil die Kunden Abwechslung goutieren, seien auffällige Charakteristika der … mehr



PLUS

Aufgehübschte Resterampe

Nach der Insolvenz Anfang 2014 und dem Restrukturierungskurs des Mehrheitsgesellschafters Droege hatte die Weltbild-Gruppe im Frühjahr erste Expansionssignale gesendet (s. buchreport.express 11/2016): Auf 200 Standorte … mehr


Opfer des Filialisten-Rückbaus

Der vorwiegend im Buchhandel aktive Ladenbauer Ganter ist zahlungsunfähig. Der Insolvenzverwalter prüft eine Übernahme des 1885 gegründeten Unternehmens durch führende Mitarbeiter. Schon am 3. Juni hat … mehr


Weniger Geld für mehr Licht

Weniger Geld für mehr Licht

Die neuesten Trends des Ladenbaus finden interessierte Buchhändler auf der am Samstag in Düsseldorf beginnenden Euroshop, der Fachmesse für Handelsinvestitionen. Bei der diesjährigen Ausgabe der … mehr