Kösel Verlag

PLUS

Nicht das Profil schärfen, sondern den Diskurs anregen

Kritische Stimmen konservativer Gläubiger sind in den Feuilletons der vergangenen Jahre immer wieder laut geworden. Die Kritiker plädieren für eine klare konfessionelle Abgrenzung der Kirchen. Die Programme der christlichen Verlage zielen dagegen auf Meinungsvielfalt. … mehr