Knesebeck

PLUS

Risiken genau abschätzen können

Knesebeck-Verlegerin Antonia Bürger über Anforderung an die Verlagskalkulation Antonia Bürger (Foto) leitet seit 2012 die Geschäfte des Knesebeck Verlags in München, der zur international aktiven … mehr


Die Nischenbuchhändler
PLUS

Die Nischenbuchhändler

Wenn Knesebeck-Verlegerin Antonia Bürger in ihrer alten Heimat Berlin ist, steht für sie ein Besuch in der Buchhandlung Braun & Hassenpflug an. Bei Ulrike Braun und Matthias Hassenpflug (Foto) schätzt sie die „angenehme, einladende und unaufgeregte Atmosphäre“.
… mehr



Caroline Kaum wird Programmleiterin

Knesebeck bekommt eine neue Programmleiterin: Zum 1. November steigt Caroline Kaum beim Münchener Verlag ein, nachdem sie zuletzt als Gesamtprogrammleiterin das Verlagsportfolio von BLV neu positionierte. … mehr



PLUS

Personalien der Woche

Anna Wichmann (40) verstärkt seit dem 1. Mai als Managerin Kommunikation das Team Marketing & Kommunikation im ZS Verlag unter der Leitung von Nina Vogel. … mehr


PLUS

Wunsch nach entschleunigtem Wohnen

In Zeiten, in denen das Cocooning zum Lifestyle-Trend erhoben wird, haben auch Bücher zum Thema Wohndesign Konjunktur. Das stellt auch Birthe Döring, Leitung Vertrieb und Marketing beim Knesebeck Verlag fest. Aktuelle Entwicklungen im Überblick.

… mehr




»Bridget Jones’ Baby« neu im Kino
PLUS

»Bridget Jones’ Baby« neu im Kino

1996 veröffentlichte Helen Fielding ihren ersten „Bridget Jones“-Roman, der sich gleich zu einem weltweiten Bestseller entwickelte. Nun erscheint mit „Bridget Jones’ Baby“ der vierte Band. Noch bevor die deutsche Ausgabe auf dem Markt ist, versucht Bridget Jones (Renée Zellweger) im Kino herauszufinden, wer der Vater ihres Kindes ist (Foto: Studiocanal GmbH / Giles Keyte). … mehr