knaur

De Vigans »Nach einer wahren Geschichte« kommt ins Kino

De Vigans »Nach einer wahren Geschichte« kommt ins Kino

In der Kinoadaption von Delphine de Vigans „Nach einer wahren Geschichte“ (Filmstart am 17. Mai) entwickelt sich ein Psychoduell zwischen einer schüchternen Autorin und einer obsessiven Verehrerin. Außerdem starten zwei weitere Filme mit Buchbezug. … mehr


PLUS

Personalien der Woche

Silvia Kuttny-Walser ist freiberuflich als Editor-at-large für das Belletristik-lektorat von Knaur tätig. Die Expertin für Frauenunterhaltung soll das Lektorat mit ihrer Expertise und Erfahrung unterstützen. … mehr




»Unter deutschen Betten« kommt in die Kinos

Der Autor und Psychologe Holger Schlageter legte 2011 unter dem Pseudonym Justyna Polanska das Sachbuch „Unter deutschen Betten. Eine polnische Putzfrau packt aus“ vor, das ein Bestseller wurde. Regisseur Jan Fehse hat den Titel nun für die Kinoleinwand adaptiert. … mehr


Vorgefertigte Rahmen zum selber ausfüllen
PLUS

Vorgefertigte Rahmen zum selber ausfüllen

Manche Geschenkbücher lassen sich persönlich gestalten: Handschriftliche Eintragungen verleihen einen individuellen Charakter. Einige Reihen sind in den vergangenen Jahren zur Marke avanciert – allen voran Elma van Vliets „Erzähl mal!“. … mehr


PLUS

Die Basistitel-Bank

Für Außenstehende wie Fachleute wirken die Bestsellerlisten im Segment Recht und Steuern selten aufregend, da wenig abwechslungsreich (aktuelle Bestsellerlisten für die vergangenen 12 Monate s. … mehr


»Scarred Hearts. Vernarbte Herzen« neu im Kino

»Scarred Hearts. Vernarbte Herzen« neu im Kino

In der Verfilmung von M. Blechers autobiografischem Roman „Vernarbte Herzen“ verbringt ein junger Kaufmannssohn einen ausgedehnten Aufenthalt in einem abgelegenen Sanatorium (Foto: Silviu Ghetie). Weitere Kinostarts mit Buchbezug sind unter anderem ein neuer Lego-Animationsfilm und ein Blick hinter die Kulissen des „besten Restaurants der Welt“. … mehr



»Girl on the Train« neu im Kino

»Girl on the Train« neu im Kino

Draußen herrscht herbstliches Schmuddelwetter – perfekt also, um sich im Kinosessel zu lümmeln und eine der aktuellen Literaturverfilmungen anzuschauen. In dieser Woche mit dabei bei den Kinostarts mit Buchbezug: „Girl on the Train“ basierend auf dem gleichnamigen Roman von Paula Hawkins (Foto: Constantin Film Verleih). … mehr