Klaus Kluge

Bastei Lübbe: Ritt durch das Tal der Tränen

Bleiben die Aktionäre ruhig? Das war die spannende Frage auf der Hauptversammlung von Bastei Lübbe. Vorstandschef Carel Halff (Foto) hat für die Fortführung seines Sanierungskurses grünes Licht. Aber: Die Aufarbeitung der Vergangenheit ist längst nicht abgeschlossen. Und Dividende bleibt wohl länger ein Wunschtraum. … mehr


Optimismus am Welttag des Buches

Wie ist die Stimmung in der Branche am Welttag des Buches? Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ hat sich in der Literaturstadt am Rhein umgehört. Trotz allgemein schrumpfender Käufer- und Leserzahlen herrscht dort in Verlagen und Buchhandlungen Optimismus. … mehr


Ein Vorreiter in der Phase der Erdung
PLUS

Ein Vorreiter in der Phase der Erdung

Bastei Lübbe muss möglichst rasch wieder in die Erfolgsspur kommen. Der neue Vorstandschef Carel Halff (l.) treibt ein strenges Effizienzprogramm voran. Gemeinsam mit Vorstand Klaus Kluge geht er auch im Interview in die Offensive. … mehr


Carel Halff: »Wir verschenken viel zu viel Potenzial«
PLUS

Carel Halff: »Wir verschenken viel zu viel Potenzial«

Wie läuft die Rettungsmission des Carel Halff (l.) bei Bastei Lübbe? Der ehemalige Weltbild-Chef soll den Verlag als Vorstandsvorsitzender wieder auf Erfolgskurs bringen. Gemeinsam mit Vorstand Klaus Kluge (r.) zieht er jetzt erste Zwischenbilanz. … mehr


PLUS

Coup in Köln

Der ehemalige Weltbild-Chef Carel Halff soll als CEO Bastei Lübbe nachhaltig auf Erfolg trimmen. Der börsennotierte Verlag hat für die … mehr


Bastei Lübbe holt Carel Halff als CEO

Spektakuläre Rückkehr in einen Chefsessel: Bastei Lübbe holt Carel Halff (66) als neuen CEO an Bord. Der frühere Weltbild-Chef verantwortet ab dem 1. November die Gesamtführung der Unternehmensgruppe. … mehr


PLUS

Vorstandschef Thomas Schierack verlässt Bastei Lübbe

Die börsennotierte Bastei Lübbe AG gibt bekannt, dass der Vorstandsvorsitzende Thomas Schierack sein Amt mit sofortiger Wirkung niederlegt und das Unternehmen verlässt. Dabei hatte die Verlagsgruppe gerade begonnen, positivere Signale auszusenden u.a. durch den Start des neuen Ken-Follett-Romans, der sich gleich auf Rang 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste platzieren konnte. … mehr


Bastei Lübbe bleibt hinter den Erwartungen zurück

Herber Dämpfer für die Aktionäre von Bastei Lübbe: Der börsennotierte Verlag wird das Geschäftsjahr 2016/17 mit einem operativen Ergebnis deutlich unter den Erwartungen abschließen. Dahinter stecken Wertberichtigungen, aber auch im Buchhandel ist es in den ersten 3 Monaten 2017 nicht gut gelaufen.

… mehr


Bastei Lübbe: Der öffentliche Verlag

Going Public heißt es im Englische für Börsengang. Der einzige börsennotierte Publikumsverlag hatte 2016 mehr öffentliche Aufmerksamkeit als ihm lieb war. Teil 7 des buchreport-Rückblicks 2016.

… mehr


Bastei Lübbe: Dämpfer für den Vorstand

Kommt Bastei Lübbe wieder in ruhiges Fahrwasser? Auf der Hauptversammlung des börsennotierten Verlags wurden Vorstand und Aufsichtsrat lediglich mit knapper Mehrheit entlastet. Update: Großaktionärin Birgit Lübbe, sie hält 33% der Anteile, enthielt sich bei den Abstimmungen. … mehr