Klaus Driever

Abschied des E-Chefs

Abschied des E-Chefs

15 Jahre arbeitete er für Weltbild, zum Jahreswechsel ist Schluss: Weltbild-Geschäftsführer Klaus Driever verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch.  Die Position solle zumindest unmittelbar nicht … mehr


Gratis-Kultur wäre fatal

Die Buchbranche erlebe zurzeit „tektonische Verschiebungen“, analysiert Weltbild-Geschäftsfüher Klaus Driever (Foto) den Flächenrückbau im Buchhandel. Damit das Buch nicht verschwindet, sollten sich Buchhändler auf ihr … mehr