Kinderbuch

Räuber Hotzenplotz erscheint früher

Thienemann-Esslinger hat den Erscheinungstermin für das Kasperlspiel „Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete“ von Otfried Preußler vorgezogen. Anlass sei das „große Echo“ auf die Ankündigung, das aus dem Nachlass wiederentdeckte Manuskript zu veröffentlichen. Eine weitere Überraschung: Der Titel war bereits zuvor publiziert. … mehr


Revival des Räubers Hotzenplotz

45 Jahre sind vergangen, seit das bisher letzte der drei „Hotzenplotz“-Bücher von Otfried Preußler erschienen ist. Jetzt legt sein Hausverlag Thienemann unverhofft nach. … mehr


PLUS

OeFA: Vermittler zwischen zwei Branchen

Ulrike Düwert und ihre Kollegen von der Oetinger Filmrechte-Agentur vermarkten Buchstoffe an Produzenten. Das Start-up der Verlagsgruppe will zukünftig auch international agieren. … mehr





»Wenn man mich hier nicht will, ziehe ich weg«
PLUS

»Wenn man mich hier nicht will, ziehe ich weg«

Axel Scheffler ist weltweit einer der bekanntesten Illustratoren von Kinderbüchern. Besonders erfolgreich ist seine Zusammenarbeit mit der englischen Autorin Julia Donaldson. Mit dem „Grüffelo“ hat das Duo, dessen Bücher in Deutschland bei Beltz & Gelberg erscheinen, 1999 eine internationale Kultfigur geschaffen. … mehr


Piper hebt You&Ivi aus der Taufe

Das phantastisch geprägte All-Age-Imprint Ivi von Piper bekommt Zuwachs: Mit dem kommenden Herbstprogramm wird das neue Label You&Ivi gelauncht, das jüngere Leserinnen ansprechen soll. … mehr


Loewe relauncht seine »Leselöwen«

Der Loewe Verlag ist mit seinen „Leselöwen“ eine Institution im Bereich der Erstlesebücher. „Um dem sich wandelnden Leseverhalten und neuesten pädagogischen Richtlinien Rechnung zu tragen“, strukturiert Loewe das Programm ab kommendem Monat um. … mehr