Kartellverfahren

App-Store bleibt außen vor

Das vorerst letzte Kapitel im Agency-Kartellverfahren ist abgeschlossen: Richterin Denise Cote hat die Strafe für Apple festgelegt, die deutlich milder ist, als es das US-Justizministerium … mehr


Nicht Apple würde bestraft, sondern die Verlage

Die vom US-Justizministerium vorgeschlagenen Sanktionen für Apple sorgen für Unmut in der Buchbranche: Nicht Apple – sondern die Verlage hätten unter den geplanten Einschränkungen zu leiden, … mehr


Hohe Strafe für fixe Preise

Die über das Agency-Modell geregelten fixen E-Book-Preise in den USA könnten Apple teuer zu stehen kommen. Nachdem das Gericht den Computerkonzern für schuldig befunden hat, … mehr


Großes Drama ohne Held

Vor einem Jahr haben die „Zeit“-Autoren Kilian Trotier und Maximilian Probst bereits in einer großen 3-Seiten-Reportage den revolutionären Aufstieg Amazons porträtiert, Bewunderer und Kritiker zu … mehr


Keine Zeit zu verlieren

Keine Zeit zu verlieren

Im Streit um das Agency-Modell streben mehrere Großverlage und Apple eine friedliche Lösung mit der EU-Kommission an (hier mehr). Überraschend: Während Holtzbrinck in den USA … mehr