Jussi Adler-Olsen

PLUS

Mit »Selfies« auf Platz 1 der Bestsellerliste

Fans von Jussi Adler-Olsens (Foto: Gunter Glücklich) Thriller-Reihe über die Fälle des Kommissars Carl Mørck mussten zuletzt geduldig sein: Zwei Jahre ist es her, seit mit „Verheißung“ Band 6 erschienen ist. Mit dem buchstäblich aus der Reihe fallenden Titel „Selfies“ (bei dtv) steigt Band 7 von 0 auf Platz 1 im Ranking ein.

… mehr


PLUS

»Diversity-Report« analysiert europäischen Buchmarkt

Welche Übersetzung macht in welchem Land Karriere? Der „Diversity-Report 2016“ beleuchtet die Zusammenhänge von Übersetzungen und Verkaufserfolgen. Ein Befund der Autoren Rüdiger Wischenbart und Miha Kovač: Die Zahl der skandinavischen Autoren im Ranking steigt. … mehr



Erfolgreicher Mord in Serie

Erfolgreicher Mord in Serie

Ob Carl Mørck, A.I. Kluftinger oder Rizzoli & Isles (Foto: ox/Warner Bros. International Distribution, Vox): Die Ermittler bekannter Krimi-Reihen sind Aushängeschilder. Ihre Marken versprechen ein … mehr


Verheißung im Gepäck

„Unterwerfung“ wäre auch ein schöner Titel für einen Roman von Jussi Adler-Olsen gewesen, doch den hat bereits Michel Houellebecq besetzt. Beim dänischen Bestsellerlieferanten Adler-Olsen heißt … mehr


Verheißungsvoller Start

Der dänische Autor Jussi Adler-Olsen ist mit seinem neuen Roman „Verheißung“ (dtv) die neue Nr. 1 auf der SPIEGEL-Bestsellerliste Belletristik im Hardcover und verdrängt Martin … mehr


Mord und Pupspulver

Es ist fast ein Jahr her, dass mit „Erbarmen“ der erste Roman des dänischen Krimiautors Jussi Adler-Olsen seinen Weg in die deutschen Kinos fand. „Schändung“ … mehr


Abteilung Q kommt ins Kino

Ob Mankells „Wallander“ (Bücher bei Zsolnay), Marklunds „Annika Bengtzon“ (List) oder Stieg Larssons „Millenium“-Trilogie (Heyne, als Graphic Novel bei Splitter und Panini): Skandinavische Krimis haben … mehr


Verzögerungstaktik schadet dem Umsatz

Die Filmindustrie macht es vor: Dort werden Produkte in digitaler Form erst verzögert angeboten, um den Umsatz in klassischen Vertriebskanälen zu steigern. Doch der gewollte … mehr


E-Books werden die Buchbranche töten

E-Books werden die Buchbranche töten

Jussi Adler-Olsen (Foto) wollte das E-Book von „Verachtung“ erst ein halbes Jahr nach der Printausgabe veröffentlichen (buchreport.de berichtete). Nach heftigen Protesten hat der Bestsellerautor seinen … mehr