Jubiläum

Graff positioniert sich als zentraler Leseort
PLUS

Graff positioniert sich als zentraler Leseort

Seit 150 Jahren ist die Buchhandlung Graff in Braunschweig präsent. Zum Jubiläum bieten Thomas und Joachim Wrensch ihren Kunden „Braunschweigs schönste Leseorte“ als Stadtplan an. Entwickelt wurde er gemeinsam mit dem Verlag Kein & Aber. … mehr


Viel Aufmerksamkeit für Karl May

Am 25. Februar wäre Karl May 175 Jahre alt geworden. Der Autor zahlreicher erfolgreicher Abenteuerromane ist zwar unter jugendlichen Lesern nicht mehr so populär wie vor einigen Jahrzehnten, aber vielerorts wird der Hype um den Erfolgsschriftsteller am Leben gehalten. Anlässlich des Jubiläums blicken zahlreiche Medien auf Mays Leben zurück. … mehr


Seit unserem Start ein kontinuierliches Wachstum

Seit unserem Start ein kontinuierliches Wachstum

Der Start des Kindle-Programms von Amazon war der Grundstein des gesamten deutschen E-Book-Marktes. Zum fünfjährigen Kindle-Bestehen zieht Andreas von der Heydt im Interview mit buchreport … mehr


Der zeitlose Roman

Aus dem Klassikerkanon der deutschen Jugendliteratur ist „Momo“ nicht mehr wegzudenken. Und nicht nur in Deutschland hat Michael Endes modernes Märchen Karriere gemacht: Die Geschichte … mehr


Nur ein Kabel schlägt den Kindle

Nur ein Kabel schlägt den Kindle

amazon.de feiert in dieser Woche 15-jähriges Bestehen. Das Ranking der meistverkauften Produkte in diesem Zeitraum zeigt, wie wichtig Bücher (noch) für den Onliner sind. So sah die Amazon-Startseite am 15. … mehr


Vom Risikopiloten zum Space-Softie

Vom Risikopiloten zum Space-Softie

Vor 50 Jahren wurde Science-Fiction-Held Perry Rhodan geboren. Aktuell ist die Serie im Jahr 5050 angekommen und blickt auf 3.000 Jahre Menschheitsgeschichte zurück. Wie sich … mehr