Jonathan Beck

PLUS

Frisches Geld fürs Digitalprojekt

Das Anfang 2014 angeschobene Start-up Log.os, ein soziales Netzwerk für Literatur, hat eine neue Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Die August Schwingenstein … mehr


Netzwerk legt zu

Das Berliner Start-up Log.os hat mit Till Weitendorf und Jonathan Beck zwei neue Gesellschafter. Und die August Schwingenstein Stiftung, seit … mehr


Generationswechsel bei C.H. Beck

Generationswechsel bei C.H. Beck

Nach sieben Jahren im Verlag tritt Jonathan Beck in die Fußstapfen seines Vaters Wolfgang Beck. Zum 1. Februar übernimmt er … mehr


Karteikarten 2.0

Jonathan Beck, Mitglied der Verlegerfamilie Beck, hat eine nicht näher bezifferte Summe in das Start-Up Repetico investiert. Das junge Unternehmen … mehr


Nachwuchs übernimmt Verantwortung

Nachwuchs übernimmt Verantwortung

Seit 2008 ist Jonathan Beck schon im Verlag des Vaters aktiv, jetzt rückt er etwas weiter ins Rampenlicht der Branche: … mehr